reflections

Kapitel 1

Viele sagen sie hatten keine schöne Kindheit und bekommen als antwort nur denkt doch mal an die Afrikaner die haben noch weniger als du aber niemand weiß was du innerlich fühlst und wie es dir in wirklichkeit geht....Dir kann niemand oder kaum einer hinter die Fassade schauen...Jeder hat irgendwas durchgemacht wo er sagt das war schlimm... aber ich kann sagen ich hatte keine schöne Kindheit.... Jeder sagt nur das Ich liebe dich von Mama ist nicht gelogen aber das stimmt nicht... ich behaupte immer meine Mutter hätte nie Kinder bekommen sollen...Ich weiß das hört sich für euch hart an aber das ist die Wahrheit. Meine 3 Stiefschwestern hat sie ins Heim geschickt und mich hat sie nach 6 Jahren zu meinem Vater abgeschoben hätte seine damalige Verlobte nicht zugestimmt wäre ich auch ins Heim gekommen....Sie hat jedes Kind mies behandelt... Sie hat uns geschlagen an den Haaren gezogen und durch die Wohnung gezogen kippen an meinen Brüdern ausgedrückt.... Hätte ich den Namen Michelle nicht bekommen wollte sie mich abtreiben... ich hatte keine einfache Kindheit und auch meine Jugend wurde zwar etwas besser aber dennoch war sie nicht so wie sich das ein normaler mensch wünscht....Versteht mich bitte nicht falsch damit will ich kein Mitleid bekommen sondern versuche nur mit meiner vergangenheit anonym abzuschließen oder fortschritte zu machen sie einigermaßen klar zu kommen... was mir im moment leider nicht so gelingt

18.3.16 21:17

Letzte Einträge: Meine Gründe für einen Blog...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung